Startseite

Über uns

Die VWA Oldenburg ist eine von über 100 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien in Deutschland, mit den anerkannten Trägern der Stadt Oldenburg, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer. Durch den Zusammenschluss der VWA-Akademien zu einem deutschlandweiten Bundesverband werden die höchsten Qualitätskriterien für die angebotene Weiterbildung bundesweit festgelegt. Bereits seit über 60 Jahren bieten wir auf universitärem Niveau eine berufsbegleitende Weiterbildung an, die Ihre beruflichen Perspektiven und Ihre berufliche Mobilität verbessert.

Jedes Jahr absolvieren zwischen 30 und 40 Teilnehmer erfolgreich unsere berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Betriebswirt/in in Oldenburg – deutschlandweit gibt es mittlerweile über 180.000 VWA-Absolventen. Dadurch hat der Abschluss zum/zur Betriebswirt/in (VWA) einen großen Bekanntheitsgrad in der Wirtschaft und genießt ein hohes Ansehen in den Unternehmen.

Unsere Dozenten sind Hochschullehrer und Praktiker aus der regionalen Wirtschaft, die sich darauf verstehen, praxisnahe Lerninhalte zu vermitteln und weiterzugeben. In kleinen, überschaubaren Gruppen, in einem überaus positiven Lernumfeld in direkter Nähe zur Universität finden die Vorlesungen und Seminare mit Lernmaterialien auf dem neuesten Stand, statt. Besonders wichtig ist uns der persönliche Kontakt – zwischen unseren Mitarbeitern und den Teilnehmern, aber auch unter den Teilnehmern, wie beispielsweise in selbst initiierten Lerngruppen. Diese Kontakte bleiben oftmals auch nach der Weiterbildung bestehen.

"Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist."
(Dalai Lama)

 

Wann und wo?

Unterrichtet wird entweder an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg oder am Studieninstitut Oldenburg. Da die Weiterbildung an der VWA  genau auf Berufstätige zugeschnitten ist, liegen die Vorlesungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Es wird an zwei Tagen in der Woche von 18:00 bis 21:15 Uhr in je vier Vorlesungsstunden unterrichtet. Zusätzlich fallen an mehreren Samstagen im Semester Klausuren an, die vormittags in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr  geschrieben werden.
Selbstverständlich beachten wir dabei die Schulferien in Niedersachsen.

Die Weiterbildungszeit beträgt gemäß des Studienverlaufsplans sechs Semester mit insgesamt 900 Vorlesungsstunden. Das sechste Semester endet mit einer Abschlussprüfung, die sich aus einer Hausarbeit und einer mündlichen Prüfung zusammensetzt. Der Abschluss lautet "Betriebswirt/in (VWA)".

ANMELDUNG ODER
FRAGEN

Mail info@vwa-oldenburg.de
Telefon 0441 36184492